Aktuelles

Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung

 von kjschroeder , 28.10.2013 21:54

Eigentlich ist es ganz einfach:

Als es um das Abhören von 80 Mio Bürgern ging,

- sprach niemand mit Obama,
- wurde kein Untersuchungsausschuß erwogen,
- es gab für deutsche Politiker keinen "Vertrauensbruch",
- auch kein "Weltmachtgehabe",
- es gab überhaupt keine Affäre,
- und für all die, die glaubten, es gäbe eine, wurde sie von Pofalla ("Ich kann Deine Fresse nicht mehr sehen") für beendet erklärt.

Jetzt geht es um ein einziges Handy - und

- die Hölle ist los, das deutsch-amerikanische Verhältnis ist empfindlich gestört.

Was sagt uns das?

Hinter dieser Art der Debatte stecken feudalistische Denkstrukturen - Motto: Mit dem blöden Gesinde kann man's machen, mit der Schloßherrin nicht.

Was ich hingegen nicht so kapiere, ist: wieso regen Wir uns eigentlich nicht über Frau Merkel auf? Ich meine, jeder Beschäftigte in sicherheitsrelevanten Bereichen, der Vorschriften nicht beachtet, verbotenerweise mit dem Computer am Arbeitsplatz surft, kriegt bei Vertstößen einen auf den Deckel - oder fliegt ganz.

Und hier im - wortwörtlich - "öffentlichen" Dienst? Da telefonieren sie alle frisch und fröhlich auf ihren Privathandys herum. Da gibt es dann putzigerweise KEINEN Untersuchungsausschuß gegen Frau Merkel, weil: da müßten sie alle in den Beichtstuhl. Alle Minister, alle Abgeordneten. Ein Schlamperladen sondergleichen.

Warum gibt es DAGEGEN keine Proteste? Andererseits: Was soll man von einer mentalen Verfaßtheit einer Gesellschaft halten, die eine kinderlose Frau als "Mutti" bezeichnet?

Hab ich was ausgelassen? Ach ja: vielleicht steckt hinter dem Gehabe was ganz anderes: Rache.

Gruß
Klaus

PS: Hab noch was ausgelassen:

Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, haben sich FDP-Chef Rösler und der damalige Wahlkampfspitzenkandidat Rainer Brüderle bei Obama beschwert: "Wir wurden überhaupt nicht abgehört! Wir protestieren gegen diese Demütigung!"

;-)

kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung kjschroeder 28.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung weihrauch 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung JoG 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung Marie 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung horstR 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung Marie 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung horstR 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung JoG 29.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung kjschroeder 30.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung JoG 30.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung kjschroeder 30.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung horstR 30.10.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung JoG 30.10.2013
Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. kjschroeder 02.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. JoG 02.11.2013
Der NSA-Skandal - in Wahrheit ein Berliner Minderwertigkeitskomplex? kjschroeder 03.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - in Wahrheit ein Berliner Minderwertigkeitskomplex? JoG 03.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - in Wahrheit ein Berliner Minderwertigkeitskomplex? kjschroeder 03.11.2013
Oha, jetzt kriegen die Amis aber das Muffensausen - Claudia kommt! kjschroeder 03.11.2013
RE: Oha, jetzt kriegen die Amis aber das Muffensausen - Claudia kommt! horstR 03.11.2013
RE: Oha, jetzt kriegen die Amis aber das Muffensausen - Claudia kommt! kjschroeder 03.11.2013
RE: Oha, jetzt kriegen die Amis aber das Muffensausen - Claudia kommt! JoG 03.11.2013
RE: Oha, jetzt kriegen die Amis aber das Muffensausen - Claudia kommt! JoG 03.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. kjschroeder 03.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. wüllerstorff 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. JoG 04.11.2013
Wurden Mundlos und Böhnhard wirklich ermordet? weihrauch 04.11.2013
RE: Wurden Mundlos und Böhnhard wirklich ermordet? kjschroeder 04.11.2013
RE: Wurden Mundlos und Böhnhard wirklich ermordet? JoG 04.11.2013
RE: Wurden Mundlos und Böhnhard wirklich ermordet? JoG 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. wüllerstorff 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung kjschroeder 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. wüllerstorff 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. JoG 05.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - (m)eine kleine Zusammenfassung. Inklusvie Rußlands Rolle. JoG 07.11.2013
Der NSA-Skandal - was der "Spiegel" NICHT schreibt kjschroeder 08.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - was der "Spiegel" NICHT schreibt horstR 08.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - was der "Spiegel" NICHT schreibt kjschroeder 08.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - was der "Spiegel" NICHT schreibt JoG 09.11.2013
Der NSA-Skandal - ein Hintergrund-Report vom "Guardian" kjschroeder 03.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - ein Hintergrund-Report vom "Guardian" JoG 04.11.2013
RE: Der NSA-Skandal - ein Hintergrund-Report vom "Guardian" kjschroeder 04.11.2013
Der NSA-Skandal - jetzt sollen Mitglieder der Bundesregierung angezeigt werden kjschroeder 30.01.2014
RE: Der NSA-Skandal - jetzt sollen Mitglieder der Bundesregierung angezeigt werden JoG 30.01.2014
RE: Der NSA-Skandal - jetzt sollen Mitglieder der Bundesregierung angezeigt werden kjschroeder 02.02.2014
 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen