Deutschland wird verändert

#1 von Hannelore Mohringer , 16.09.2015 10:57

Deutschland wird verändert

Das neue Schuljahr beginnt und damit auch die Schulzeit für die kleinen Schulanfänger. So ist die Aufmerksamkeit auf Seite 15 der heutigen SÜDKURIER-Ausgabe zu lenken, wo die neuen Schularten der grünroten Bildungspolitik vorgestellt werden. Von Gender ist dabei keine Rede. Opportun ist, das Wort dem Vergessen anheim zu geben; denn da lauert hunderttausendfacher Protest, der angestrengt verschwiegen werden muß, handelt es sich doch um die Erziehung der Menschen zur Vielfalt sexueller Praktiken und die klammheimliche Einführung von Straffreiheit für Verbrechen wie Pädophilie, womit schon im Säuglingsalter durch entsprechende Handlungen zu beginnen und die praktische Unterweisung in der Schule fortzuführen ist. Davon also ist keine Rede.

Die Rede ist vom Lernen, beziehungsweise eben Nicht-Lernen von Lesen und Schreiben in den Klassen 1 und 2, nämlich „überwiegend spielerisch…durch die Lehrkraft gelenkte Lernsituationen in Fächern wie Deutsch, Englisch/Französisch oder Mathematik..“ zu lavieren. Anstatt Lehrer also Lehrkräfte, anstatt Lehrplan also „gelenkte Lernsituationen“ in den Zufallsergebnissen von Klassen mit Kindern aus aller Welt mit und vor allem ohne deutsche Sprachkenntnisse (wobei Gender eine verbindende Rolle zufiele im Demonstrationsunterricht, der ohne Worte auskommen könnte).

„Deutschland wird sich verändern“ verkünden Politiker über ihre Medien in schöner Offenheit, die, bis es so weit kommen konnte, allerdings fehlte. Bis heute sind es „Rechte“ als Inkarnation des Bösen, die das zu verhindern suchen. Das ist der tatsächlich rote Faden der Deutschlandvernichtung, der sich durch alles politische Handeln der an die Macht Gelangten zieht mit „Schengen“ angefangen, dem Vertrag, der nun durch seine Folgen außer Kraft gesetzt werden muß, aber Basis der ganzen EU-Politik ist. Das sei nun nicht mehr ihr Land, klagt die Kanzlerin, „wenn wir uns jetzt noch entschuldigen müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen“. (Seite 1 „Merkel appelliert an Europa“)

Entschuldigung, Frau Kanzlerin, daß ich nachfrage: Wer sind „wir“? Haben Sie jemals fragen lassen, ob die von Ihnen herbeigeführte „Notsituation“ durch „Schengen“, EU, Euro, Energiepolitik mit EEG und Mondpreisen, Einwanderungspolitik, der Dogmaeinführung von „Der- Islam-gehört-zu-uns“, von uns, den Deutschen mit nur einem Paß, gewollt war? Wie kommen Sie also darauf, von „wir“ zu sprechen? Ihr „wir“ kann sich darum nur auf die beziehen, welche die von Ihnen bestimmten politischen Richtlinien der Politik in Deutschland in Berlin und Brüssel und Straßburg gutheißen und durchführen, und das sind nicht „wir“, jedenfalls kein durch ein einziges Votum nachweisbares „Wir“. Dieses unbefragte „Wir“ sind Menschen in Deutschland, die in Ihrer Ägide als „Rechte“ beschimpft werden, seit – ebenfalls in Ihrer Ägide – dieses Wort als Inbegriff alles Bösen eingeführt wurde und so eine ganze Palette politischer Überzeugungen von rechts-liberal bis runter zu rechts-radikal mit einer Handbewegung aus dem Parlament ausgeschlossen wurde, das sich dafür mit Links-Liberalen bis hin zur Dominanz der Linksradikalen füllte.

Wo waren wir stehengeblieben? Ach ja, bei der Katstrophe einer Völkerwanderung aus fernen Ländern und ihrer Bewältigung schon in den ersten Klassen der Schulen; einer Völkerwanderung, die sich über Deutschland und Europa ergießt als Ergebnis Ihrer Politik, Frau Dr. Merkel, wie genauso als Ergebnis der überaus unfriedlichen amerikanischen Machtpolitik, die und der Sie uns verschrieben haben. Ja, ich hoffe sehr, daß unser Land, so wie Sie es bereits verändert haben, ohne Blutvergießen in den Status eines normalen souveränen Staates zurückfindet, wie es die anderen europäischen Länder mit ihrer Weigerung der Massen-„Flüchtlings“-Aufnahme in der Praxis bereits vormachen. Und das wäre dann wohl nicht mehr Ihr Land, nehme ich an.

Hannelore Mohringer

Hannelore Mohringer  
Hannelore Mohringer
Beiträge: 826
Registriert am: 01.05.2015


   

"Import - Export" - nämlich von Menschen
Nachrichten

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen