Die sanfte Offerte des Herrn Draghi

#1 von kjschroeder , 10.01.2013 20:15

Die neue 5-Euro-Note hat ein anderes Aussehen und wurde heute vorgestellt. Soweit so gut. Sie sieht jetzt dem Monopoly-Geld noch etwas ähnlicher, denn beim Monopoly-Geld stehen die Zahlen auch in der Mitte. Soweit so realistisch.

Mal wieder echt typisch: Da stehen auch Sprachen von Ländern drauf, die gar nicht Mitglied der Eurozone sind - von denen Dragi & Co. aber hoffen, daß sie es werden.

Wenn's danach geht, hätte ich Chinesisch genommen .....

Gruß
Klaus

PS.: Ooops - der link hat gefehlt, sorry -> http://www.welt.de/finanzen/article11268...Buchstaben.html

Derweilen steigt die Arbeitslosigkeit in Griechenland auf Rekordhöhen -> http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/inf...oechstwert.html


kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012

zuletzt bearbeitet 10.01.2013 | Top

   

Wenn Cameron die Mitgliedschaft zur Wahl....
Euro: Spanien plündert Rentenkasse - Polen haben auf Euro keine Lust

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen