Kommt nach der BT-Wahl die nächste Abzocke?

#1 von Willik , 09.01.2013 01:06

Was erwartet uns da?
-Eine USt.-Erhöhung scheint mir sicher!
-Höhere LKW-Maut? Ausweitung auf alle Bundesstraßen?
-PKW-Maut?
-Höhere Krankenversicherungsbeiträge?
-100€ Praxisgebühr (:
-Müllentsorgungsgebühren nach Einkommen?
-Co2-Abgabe nach Körpergewicht?
-Geldstrafe für Klimawandelverursachungsleugner?

Was kommt da auf uns zu?

Willik  
Willik
Beiträge: 282
Registriert am: 05.01.2013


RE: Kommt nach der BT-Wahl die nächste Abzocke?

#2 von kjschroeder , 09.01.2013 01:37

Ich denke, bis zur Bundestagswahl wird an der Euro-Front weitgehend Ruhe herrschen und wir werden wundervolle Nachrichten über eine tolle Währung hören und wie schön sich doch alle Probleme lösen lassen bzw. bereits gelöst sind oder in Lösung gerade sich befinden.

Nach der Wahl? Naja, Hartz 4 wird de facto gekürzt, schätze ich mal. Machen die Behörden ja jetzt schon, jeder Pingelkram dient als Vorwand für Nicht- oder Wenigzahlung, gezahlt wird erst bei Klagedrohung und das wird sich fortsetzen und verstärken. Von daher erwarte ich auch einen Anstieg der Suizidrate. Denn das wird nicht die notorischen Faulenzer treffen (die wissen i.d.R. wie man sich wehrt), sondern die armen Teufel, die da normalerweise nicht reingehören, aber drin sind und die es eben nicht wissen oder drunter leiden.

Die Renten kämen auch noch in Frage. Zwangshypotheken und Zwangsanleihen ließen sich aus dem reichen Schatz deutscher Irrwege auch noch beisteuern.

Naja, und bei den allgemeinen Steuern haben Sie ja schon gut vorgedacht.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


   

Wer gewinnt die Niedersachsenwahl?
FDP-Zweitstimmen-Kampagne? Das kalkulierte Mißverständnis des David McAllister

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen