Das neue FDP-"Phorum" ....

#1 von kjschroeder , 07.01.2013 19:39

... nein, eben war es noch nicht online. ;-)

Ich will auf was anderes hinaus. Wer sich eingeloggtt hat bei meine Freiheit, kann seit heute einen Button links sehen, der zum Forum führt - d.h. führen soll (noch ist es geschlossen). Der springende Punkt: Der link dahin, den man unten im Browser sehen kann, wenn man die Maus draufhält, enthält das Wort "phorum". Phorum ist eine Foren-Gratissoftware, die Website dafür gibts hier, gleich noch mit einem Demo dazu: -> http://www.phorum.org/demo/

Wie Phorum-Foren aussehen können, läßt sich hier erahnen.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#2 von JoG , 08.01.2013 04:21

Es scheint ein interessantes Thema, welche Folgen die formale Gestaltung der Forzmsarchitektur auf die Diskussionen hat.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#3 von kjschroeder , 08.01.2013 22:08

Zitat
Es scheint ein interessantes Thema, welche Folgen die formale Gestaltung der Forzmsarchitektur auf die Diskussionen hat.


Die hat es in der Tat.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#4 von Jochen Singer , 19.01.2013 07:50

Wie im offiziellem FDP-Forum "meine-freiheit" nur durch als "NEU" markierte Beiträge scrollen ? Stand 19.1.2013.

Praxis-Tip für Mozilla-Firefox - scrollen durch NEU-Eintrage :

Mit Strg-F den Such-Toolbar starten, im Toolbar Großschreibung aktivieren, in das Such-Feld großgeschrieben "NEU" eingeben und schon werden bei Betätigung der Abwärts/Aufwärts-Taste des Toolbars nur als "NEU" markierte Beiträge angezeigt,

Zusätzlich werden die gelesenen "NEU"-Beiträge nach nochmaligen Einlesen als gelesen dargestellt - "NEU"-Markierung ist verschwunden.



La Grange- ZZ-Top. With Harley-Davidson on Route 66

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#5 von kjschroeder , 19.01.2013 12:22

Zitat
Mit Strg-F den Such-Toolbar starten, im Toolbar Großschreibung aktivieren, in das Such-Feld großgeschrieben "NEU" eingeben und schon werden bei Betätigung der Abwärts/Aufwärts-Taste des Toolbars nur als "NEU" markierte Beiträge angezeigt,
Zusätzlich werden die gelesenen "NEU"-Beiträge nach nochmaligen Einlesen als gelesen dargestellt - "NEU"-Markierung ist verschwunden.



Also wenn ich auf eine Forumsseite dort gehe, dort auf einen thread und dann strg + f eintippe, dann erscheint bei meinem Browser (Opera) ganz schlicht die browsereigene gute, alte Suchmaske. Da tippe ich dann also "neu" oder "NEU" ein - und der Browser dunkelt mir den gesamten Bildschirm ab um rd. 50%, und zeigt mir die NEU-Markierungen leuchtendgrell an. Tolle Verbesserung. Gehe ich ins "Kontrollzentrum" und mache denselben Spaß DORT mit der "NEU"-Eingabe", dann kriege ich als Antwort "Ihre Suche läuft. Bitte ein wenig Geduld." Die läuft jetzt seit rd. fünf Minuten. Und meine Geduld ist erschöpft.

Ich denke, das ist einfach das Problem, wenn man alles selber machen will ohne auf vorgefertigte Tools zurückgreifen zu wollen.

Übrigens: Probieren Sie Ihren dort geposteten Link zu Beck mal hier aus - HIER dürfte er funktionieren, weil die Software Images auch ohne Nennnung der Dateiart (.jpg oder.gif) einlesen kann ..... ;-)

Ob die FDP aus dem Forum eine Lebensaufgabe macht? Das ist ja da fast so ähnlich wie BER ....


Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#6 von Jochen Singer , 19.01.2013 13:04

Zitat
Übrigens: Probieren Sie Ihren dort geposteten Link zu Beck mal hier aus - HIER dürfte er funktionieren, weil die Software Images auch ohne Nennnung der Dateiart (.jpg oder.gif) einlesen kann ..... ;-)


Das verwendete Beck-Image :

Die voll ausgeschriebene Image-Url einschließlich img-tag:

1
 
[img]http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRqlkBdW-o9ftQGJue8smTEtwbKjxCa0TIpudIM8OKcENu_8K8pQc7IbQ[/img]
 


ohne Nennung der File-Extension, weil - wie man sieht -nicht genannt.



La Grange- ZZ-Top. With Harley-Davidson on Route 66

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#7 von kjschroeder , 19.01.2013 18:16

Sag ich doch - hier funktioniert's. ;-)

Die arme Frau Horstick......

Zumal der user, den ich hier ohne Zeitlverlust aus dem Forum begleitet habe, da drüben offenbar eine ähnlich steile Karriere mit seiner Performance hinzulegen scheint. ;-)

Sie hat's nicht leicht, die Gute..... ;-)

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#8 von horstR , 19.01.2013 18:29

Ich finde das Verhalten der Moderation im FDP Forum unmöglich! Indem Sie einen Vogel wie Peter 123 gewähren lässt, obwohl der schon im alten Forum gesperrt war, entwertet die Moderation sämtliche anderen Beiträge der Teilnehmer.

Und dem Typen zu antworten oder auf sein Blech einzugehen schadet mit Sicherheit der Sache!

Hat irgendjemand den Eindruck gewonnen die Partei befände sich im Wahlkampfmodus?

Ich nicht!


Saludos

HR

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#9 von kjschroeder , 19.01.2013 18:38

Tja - da muß jeder Admin selber zusehen, wie er damit umgeht. Jedenfalls sind die persönlichen Angriffe da drüben schon in vollem Gang, was ich hier - hoffentlich - nicht erleben werde. ;-)

Zitat
Hat irgendjemand den Eindruck gewonnen die Partei befände sich im Wahlkampfmodus?
Ich nicht



Sie ist ja auf Bundesebene mit sich dauerbeschäftigt. Ich fürchte, da erwartest Du zuviel. ;-)
Auf Lansdesebene hingegen - hier bei mir kann ich eigentlich nicht klagen. Aber ich lebe ja auch im schönen Hessen. ;-)

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#10 von Jochen Singer , 19.01.2013 19:25

Zitat
Ich finde das Verhalten der Moderation im FDP Forum unmöglich! Indem Sie einen Vogel wie Peter 123 gewähren lässt, obwohl der schon im alten Forum gesperrt war, entwertet die Moderation sämtliche anderen Beiträge der Teilnehmer



Peter123 wütet seit einem Jahrzehnt unter verschiedenen Nicks, zunächst mehrere Jahre im mittlerweile geschlossenem SPD-Forum - ich habe den als Henk in Erinnerung , der vorletzte Nick bei der FDP war Rotkehlchen.

Inhaltlich gleichbleibende Positionen vertritt er nicht, es geht um Stören. Ob man Rücksicht auf solch eine Figur in irgendeiner Hinsicht nehmen sollte ? Nein. Die Moderation des FDP-Forums muss das Spiel des Peter zu Ende bringen, passiert nichts so geht das FDP-Forum ein.



La Grange- ZZ-Top. With Harley-Davidson on Route 66

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012

zuletzt bearbeitet 19.01.2013 | Top

RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#11 von horstR , 19.01.2013 19:48

Jau, ich halte das Verhalten von Universum für "unter aller Kanone", das allerdings nicht seit gestern...

Aber wer trägt eigentlich seitens der Vortänzer Verantwortung für einen derart offensichtlichen Mist.

M.E. wäre es Aufgabe des Generalsekretärs oder seines Sekretariats, aber von der Pfeife ist ja echt nix zu erwarten, bei Licht betrachtet ging die Misere mit Cornelia Pieper los, auch so eine Entscheidung von WW...


Saludos

HR

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


RE: Das neue FDP-"Phorum" ....

#12 von JoG , 19.01.2013 19:55

Mir ist an sich ein schwätzender Blödmann lieber als ein zensierender Autokrat.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


   

Mein Rat an die FDP
Gibt es doch noch Hoffnung für die FDP?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen