RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#26 von horstR , 27.10.2013 20:07

In der Hessenschau fordern die Idioten den Bischofsitz als Asylunterkunft und Suppenküche zu nutzen. Langsam schlägt es wirklich 13!


MfG

HR

Schluss mit lustig, was kommt nach der Boygroup?

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#27 von JoG , 27.10.2013 21:23

Ich weiß nicht, was momentan hier los ist, aber die Gesellschaft ist ganz schön aufgedreht bis irrational aktuell.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#28 von weihrauch , 27.10.2013 21:48

Zitat von horstR im Beitrag #26
In der Hessenschau fordern die Idioten den Bischofsitz als Asylunterkunft und Suppenküche zu nutzen. Langsam schlägt es wirklich 13!


Habe ich auch gelesen.
Wer hat den Schwachsinn verfasst - Politiker, Journalisten oder gar die kirchliche Instanz?

weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#29 von weihrauch , 27.10.2013 21:50

Zitat von JoG im Beitrag #27
Ich weiß nicht, was momentan hier los ist, aber die Gesellschaft ist ganz schön aufgedreht bis irrational aktuell.


Muß ich Ihnen ausnahmsweise mal zustimmen.
Die TAZ ruft zu Straftaten auf

http://www.taz.de/Debatte-Asylpolitik/!126208/

weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#30 von JoG , 27.10.2013 22:27

Vielleicht ist das eine der Einflüsse, die zur offenbar verzweifelten Hysterie führt. Immerhin kennt jeder die Pflicht zu Widerstandsrecht in -Pflicht. Jedem ist die parallele Situation dazu nichts zu tun, als Juden abgeholt wurden. Die Menschen sterben wegen unseren Gesetzen und finden keine Unterkunft weil unsere Vertreter das so bestimmten. Wir tun fast, was die Eltern oder Großeltern taten. Das ist ungemütlich.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#31 von JoG , 27.10.2013 22:32

Sozveränitätsfragen? Das ist hier kein gutes, aber gar kein gutes Thema in diesem Land.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#32 von kjschroeder , 28.10.2013 05:55

Zitat
Wer hat den Schwachsinn verfasst - Politiker, Journalisten oder gar die kirchliche Instanz?



Das habe ich auch erst recherchieren müssen, weil ich mich das auch gefragt hatte.

Also: Der Hessenschau-Bericht stützt sich auf einen Bericht des "Spiegel". Und beide Berichte sind keine Kommentare - es war also in diesem Fall nicht so, daß das auf dem Mist von Redakteuren wuchs. Denn auch der Spiegel-Bericht gibt nur das wider, was - und jetzt kommt's - KIRCHLICHE Kreise diskutieren. Folgt man dem Bericht, ist das also auf kirchlichem Mist gewachsen.

Hier der HR-Bericht: -> http://www.hr-online.de/website/rubriken...cument_49952665

Hier der Spiegel-Bericht: -> http://www.spiegel.de/panorama/limburger...n-a-930209.html

Wenn die Katholiken das so wollen .....


Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Gehört die Zukunft der direkten Demokratie?

#33 von kjschroeder , 28.10.2013 06:01

Zitat
Sozveränitätsfragen? Das ist hier kein gutes, aber gar kein gutes Thema in diesem Land.



Ja, aber warum? Doch wohl deswegen, weil eine autoritäts- und staatsgläubige Bevölkerung viel zu viele Themen der Politik überläßt statt sich selber drum zu kümmern. Weswegen dieser Staat ja auch von oben nach unten aufgebaut ist statt - wie z.B. die Schweiz - von unten nach oben.

Ich halte Tabuisieren und Verschweigen für keine gute Lösung. Beides aber sind leider bewährte Handwerkszeuge der Politik (zusammnen mit dem Schüren von Ängsten und dem Erlassen von Verboten und Einschränkungen). Mit - siehe Euro, Datenschutz, "Klimapolitik" - bekannten Ergebnissen.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


   

Gückwunsch Herr de Maizière!
Der bischöfliche Stuhl

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen