Versteckter Streik in Mainz

#1 von horstR , 11.08.2013 19:13

Ist schon ein starkes Stück was sich die deutsche Bundesbahn da so in Mainz von ihrem Personal bieten lässt. Sind Fahrdienstleiter eigentlich Beamte?

In jedem normalen Betrieb wird Personal aus dem Urlaub zurückgeholt wenn das aus betrieblichen Gründen erforderlich ist, nur bei der DB soll das nicht klappen, da muß ich dem Herrn Döring von der FDP ausnahmsweise mal uneingeschränkt recht geben. Ich würde auch sämtliche Krankheitskandidaten aus Main zum MdK (früher Vertrauensarzt) schicken, wenn die die Krankheiten bestätigen würde ich die Herrschaften auch noch zum Gesundheitsamt schicken.


MfG

HR

FDP wählen statt Spaß Bremsen

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


RE: Versteckter Streik in Mainz

#2 von JoG , 11.08.2013 19:36

Vielleicht sollte man zwei oder drei weitere Bahnunternehmen einladen in Deutschland ihre Dienste für Großstädte anzubieten.....

Oooops...

Die Bahn gehört dem Bund! So sind die Interessenkonflikte wohl der Effizienz um Weg.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Versteckter Streik in Mainz

#3 von Willik , 14.08.2013 02:15

Streik?
Vielleicht ist das dort auch nur der Normalbetrieb?

Willik  
Willik
Beiträge: 282
Registriert am: 05.01.2013


   

Ägypten, was denkt sich WW eigentlich?
Windkraft? Ach SO funktioniert das...?!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen