Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#1 von kjschroeder , 04.08.2013 23:12

Jawoll! Richtige, ökologisch korrekte Toiletten! Glauben Sie nicht? "BILD" lesen! -> http://www.bild.de/politik/inland/europa...47240.bild.html

Ach so - ist ja die blöde Springer-Presse. Okay, nehmen wir das Original: -> http://susproc.jrc.ec.europa.eu/toilets/index.html

Ja, ich kann mir das lebhaft vorstellen, wie Bürokraten schon jetzt daran feilen, welche Steuern, Gebühren und Abgaben auf alle NICHT-Öko-Klos fällig sein könnten. Denn der Staat sind ja angeblich wir alle - und folglich zahlen wir dann auch alle demütig, gebückt und folgsam. Richtig, lieber Untertanen-Michel?

Also ich wüßte ja einen anderen Verwendungszweck: Einfach die EU runterspülen. Fünf Sekunden Genuß.

Gruß
Klaus


kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012

zuletzt bearbeitet 04.08.2013 | Top

RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#2 von JoG , 04.08.2013 23:29

Ich fürchte die EU der Geschichte zu übereignen wird mehr Gewalt brauchen, als man einfach zustande bringt. Das wird entweder nicht geschehen, oder viel schwieriger nur geschehen, als Einem lieb wäre.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#3 von kjschroeder , 04.08.2013 23:51

Ich hatte mir nur gestattet, einmal zu träumen, dieses ganze parasitäre politische Weglob-Karussell ...

... aber Sie haben natürlich recht.

Und dann wundern die sich über immer höhere (Jugend-) Arbeitslosigkeit. Und daß immer weniger Leute Unternehmen gründen. So, wie der Brandstifter sich über Feuer wundert. ;-)

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#4 von Willik , 04.08.2013 23:53

Zitat: "...dürfen bei der Herstellung keine Materialen verwendet werden, die bei Verschlucken, Hautkontakt oder beim Einatmen giftig sind."

Wieviele Materialien bleiben denn da noch?
Wer schon mal ein Dixieklo verschluckt hat, weiß, wie unbekömmlich das ist...!
Ein weiteres schlimmes Beispiel dafür, wie kranke, perverse und unnütze Menschen das sind!

Willik  
Willik
Beiträge: 282
Registriert am: 05.01.2013


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#5 von kjschroeder , 05.08.2013 00:00

Zitat
Ein weiteres schlimmes Beispiel dafür, wie kranke, perverse und unnütze Menschen das sind!


Deswegen sitzen die ja auch in Brüssel. Denn in einer Marktwirtschaft wären die nichts geworden.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#6 von JoG , 05.08.2013 00:23

Also muss die EU gestoppt werden?

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#7 von kjschroeder , 05.08.2013 06:25

Zitat
Also muss die EU gestoppt werden?


Naja. Inhaltlich würde es genügen, diese Regulierungssucht zu stoppen. Aber das ist unrealistisch, zumal es eine mächtige Lobby gibt, die nicht weniger, sondern mehr Verbrüsselung anstrebt.

Was wir bräuchten, wäre eine Zurückdrehen der EU in den Ante-Maastricht-Status zurück zur EG bzw. EWG, auch, damit der Bürger besser vor der Politik geschützt wird, die dann nicht mehr die Kompetenzen zum Drangsalieren und Kujonieren hat. Vom Demokratiedefizit und dem Fehlkonstrukt "Euro" ganz zu schweigen (oder glauben Sie, die Eurokrise sei vorbei, nur weil wir kaum noch was hören davon?).

Wir wissen aber auch, wie unrealistisch SOLCHE Annahmen sind.

Die Briten wissen schon, warum sie über einen Austritt und nicht über eine Reform abstimmen: Das ist, was realistischerweise an Option überhaupt noch bleibt.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#8 von Jochen Singer , 05.08.2013 06:39

Wichtig ist vor allem dass bei Produktion und Verkauf dieser Öko-Toiletten keine Monopole entstehen. Denn wie unsere Obergrüne (Studienrätin, nach 12 Dienstjahren mit 2.500 € brutto frühpensioniert, frisch entheiratet mit sie bevorteilenden Ausgleichszahlungen des Ex, Wissen auf Stand 1975 eingefroren, IT-Feindin da google-Nutzer unfaire Informationsvorsprünge vor Nichtnutzern hätten - daher google pfui!) gestern bemerkte, Karl Marx hätte recht mit seiner Prognose, der Kapitalismus würde alles monopolisieren. Und - die in den Hinterstuben sitzenden Lobbyisten würden die Regierung marionettengleich steuern, Parlamentarismus und Dezentralisierung der Macht als Wesen des Pluralismus wären Showeinlagen für Naive - so ihre gefestigte Meinung.

Glücklicherweise ist sie sehr passiv. Aktionen übers Maulen hinaus sind von ihr nicht zu erwarten.




Little red rooster - Rolling Stones 1984

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Die neueste tolle EU-Idee: Öko-Klos! Endlich können wir die EU politisch korrekt entsorgen! ;-)

#9 von kjschroeder , 05.08.2013 23:34

Zitat
wie unsere Obergrüne (Studienrätin, nach 12 Dienstjahren mit 2.500 € brutto frühpensioniert, frisch entheiratet mit sie bevorteilenden Ausgleichszahlungen des Ex, Wissen auf Stand 1975 eingefroren, IT-Feindin da google-Nutzer unfaire Informationsvorsprünge vor Nichtnutzern hätten - daher google pfui!) gestern bemerkte, Karl Marx hätte recht mit seiner Prognose, der Kapitalismus würde alles monopolisieren. Und - die in den Hinterstuben sitzenden Lobbyisten würden die Regierung marionettengleich steuern, Parlamentarismus und Dezentralisierung der Macht als Wesen des Pluralismus wären Showeinlagen für Naive - so ihre gefestigte Meinung.



NEIN! Wie niedlich! ;-)

Diesen Retrokram gibt es wirklich noch? Das kann ich gar nicht glauben. Wohnt die Frau in einem Museumsdorf? Kann man sie besichtigen?

Meine Güte - in '68 groß geworden und nichts dazugelernt. Die Dinosaurier von heute.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


   

Windkraft? Ach SO funktioniert das...?!
Die Meinungsfreiheit für freie Bürger

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen