RE: Na sowas Dämliches aber auch...

#26 von weihrauch , 11.07.2013 17:06

Zitat
Ich hätte meine Kinder lieber in dieses Zeltlager geschickt, als zu einem Vortrag der "Bundeszentrale für politische Bildung".


Ich hätte sie zu keinem der beiden geschickt. Agitatoren haben bei Kindern nichts zu suchen, egal, welche "Farbe".

Gruß
Klaus
[/quote]

Ich ging nicht von zwei, sondern nur von einer Alternative aus.
Und dann hätte ich mich lieber für dieses Zeltlager entschieden, anstatt für die linksextremistische "BPB", die ein einziger Skandal ist.


weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#27 von kurt02 , 11.07.2013 17:46

Das muss sich mal unsere Nationalfraktion reinziehen: http://www.augsburger-allgemeine.de/schw...id26007116.html
Die andern dürfen drüber lachen. :-))

kurt02  
kurt02
Beiträge: 649
Registriert am: 07.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#28 von JoG , 11.07.2013 17:53

Das ist wie der Türkische Personalmann, der Türken nicht mehr anstellt, die in Deutschland das Arbeiten verlernt haben. ;)

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#29 von weihrauch , 12.07.2013 00:37

Zitat von kurt02 im Beitrag #27
Das muss sich mal unsere Nationalfraktion reinziehen: http://www.augsburger-allgemeine.de/schw...id26007116.html
Die andern dürfen drüber lachen. :-))


Ach Kurt, Ihre Überzeugungskraft wird nicht besser.
So einen durchsichtigen Zeitungsartikel zu bringen - gewürzt mit einem politischen Anti-Ossi-Urteil - war keine gute Idee.
Das der Durchschnittsmuslime schlampig, arbeitsfaul und respektlos ist - sich nicht an die Hausordnung hält, ist unwiderruflich.

Um "das Gegenteil" zu beweisen, ist sich kein Zeitungsartikel zu schade.

Wie Türken, Araber und Kosovo-Albaner ticken, erlebe ich täglich in meinem Mietshaus.

Also Kurt, was Besseres auf die Beine bringen.

Übrigens; Es gibt solche und solche ist auch kein gutes Argument

weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#30 von kjschroeder , 12.07.2013 06:38

Jetzt wäre es nur noch interessant zu wissen, ob kurt02, Sie und ich über dasselbe geschmunzelt und gelacht haben. ;-)

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#31 von heinzwernerhübner , 12.07.2013 08:17

Zitat von kurt02 im Beitrag #27
Das muss sich mal unsere Nationalfraktion reinziehen: http://www.augsburger-allgemeine.de/schw...id26007116.html
Die andern dürfen drüber lachen. :-))


Was ist eine "Nationalfraktion", verehrter kurt? Was Schlechtes? Vielleicht was "Hitlerisches"?
Ist es unanständig, national (also für seine eigene Nation) zu denken und zu handeln?
Oder verwechseln Sie das bewusst mit dem Begriff Nationalsozialismus, nur um hier das Wort Sozialismus nicht bemühen zu wollen?

hwh

heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#32 von kurt02 , 12.07.2013 14:22

Zitat
Zitat von kurt02 im Beitrag #27
Das muss sich mal unsere Nationalfraktion reinziehen: http://www.augsburger-allgemeine.de/schw...id26007116.html
Die andern dürfen drüber lachen. :-))


Was ist eine "Nationalfraktion", verehrter kurt? Was Schlechtes? Vielleicht was "Hitlerisches"?
Ist es unanständig, national (also für seine eigene Nation) zu denken und zu handeln?
Oder verwechseln Sie das bewusst mit dem Begriff Nationalsozialismus, nur um hier das Wort Sozialismus nicht bemühen zu wollen?

hwh



Ich habe diesen Ausdruck gewählt, weil ich keine Wertung oder Vorurteil abgeben wollte.

Wenn ich Hitlerisches meine, schreibe ich das auch so - auch wenn es gegen das Erste Gesetz des PI-Neusprech (Alle sind Nazis, nur die Nazis nicht) verstößt.


kurt02  
kurt02
Beiträge: 649
Registriert am: 07.01.2013

zuletzt bearbeitet 12.07.2013 | Top

RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#33 von kurt02 , 12.07.2013 14:23

Zitat von kjschroeder im Beitrag #30
Jetzt wäre es nur noch interessant zu wissen, ob kurt02, Sie und ich über dasselbe geschmunzelt und gelacht haben. ;-)

Gruß
Klaus



In diesem Fall glaube ich schon ;-))

kurt02  
kurt02
Beiträge: 649
Registriert am: 07.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#34 von heinzwernerhübner , 12.07.2013 18:19

Zitat
Alle sind Nazis, nur die Nazis nicht.



Woher haben Sie diese blöde Weisheit?
Können Sie diesen Schwachsinnssatz belegen oder stammt dieser verbale Dünnpfiff aus Ihrem Hirn?
Letzteres kann ich mir gar nicht vorstellen bei Ihren hochqualifizierten Beiträgen hier im Forum.

hwh

heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#35 von kurt02 , 12.07.2013 23:22

Sie haben ein Problem mit mir, stimmt's? Schon in Ihrem letzten Beitrag versuchten Sie zu provozieren, und jetzt legen Sie eine Schippe Fäkalsprache drauf.

Bei aller Liebe, diesen Ton sollten Sie sich abgewöhnen.

kurt02  
kurt02
Beiträge: 649
Registriert am: 07.01.2013


Wie kommen...

#36 von heinzwernerhübner , 12.07.2013 23:35

.. Sie darauf, ich hätte ein Problem mit Ihnen?
Und wie definieren Sie "Fäkalsprache"?

hwh

heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013


RE: Ist das nicht klasse? Ist es schon so weit gekommen?

#37 von kjschroeder , 13.07.2013 00:08

Zitat
In diesem Fall glaube ich schon ;-))



Ich nicht.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


   

Polizeischutz für linken OB
Marlene Dietrich

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen