China

#1 von JoG , 26.06.2013 10:18

Einen interessanten und etwas beunruhigenden Beitrag zu China stand heute im Economist, den ich einfach hier posten will. http://www.economist.com/blogs/analects/...cal-rebalancing

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: China

#2 von kjschroeder , 30.06.2013 23:11

Ich denke, solche Dokumente sind nichts Neues. Damit muß man rechnen. Für Auslands-Investoren ist sowas natürlich beunruhigend. Solche Leute kann ich nur fragen: Auf welchem Planeten lebt Ihr?

Zum Wesen zentralistisch organisierter Staaten gehört nunmal, daß es zwar Leute gibt, die die Linie vorgeben. Aber dann gibt es eben auch Funktionäre for Ort, die sie auszubaden haben. Und das Bad wird umso lästiger und ungemütlicher je mehr sich die "Linien-Vorgeber" von Realitäten entfernt haben.

Sowas werden wir in China noch häufiger lesen, schätze ich.


Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


   

Deutschland und internationale Sicherheit
CSU-Mitglied wirft den USA Stasi-Methoden vor

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen