Auftritt Steinbrück: Die echten Kerle waren 2 Frauen

#1 von weihrauch , 17.06.2013 16:13

In dieser Republik wimmelt es nur noch von Peinlichkeiten - da wird es schon zur Routine. Seit einigen Jahren werden Wahlkämpfe bereits mit Tränen geführt und die Journaille spielt mit, sofern die Heulsusen die Sympathie der Medien genießen. Sämtliche Organe der Qualitätspresse berichteten, daß SPD-Kandidat Peer Steinbrück gestern im GEZ-Sender Phoenix durch seine Frau zu Tränen gerührt wurde. Was will uns der Kandidat damit sagen? Müssen wir ihn aus Mitleid wählen oder weil er seine Frau verehrt oder weil er das Wasser nicht halten kann?
Die einzigen "Männer" in dieser Klagerunde waren Steinbrücks Frau und vor allem Bettina Böttinger

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten....-medienschelte/

weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013


RE: Auftritt Steinbrück: Die echten Kerle waren 2 Frauen

#2 von JoG , 17.06.2013 19:48

Ich sah das. Es war peinlich.

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Auftritt Steinbrück: Die echten Kerle waren 2 Frauen

#3 von horstR , 17.06.2013 20:33

Ein überforderter 67jähriger, Platzeck war auch am Deich u liegt überfordert in einer Klinik...


MfG

HR

FDP wählen statt Spaß Bremsen

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


Ein echter Brüller

#4 von horstR , 13.09.2013 17:36

Durchklicken der Fotostrecke lohnt sich wirklich!

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_1100338.html


MfG

HR

FDP wählen statt Spaß Bremsen

horstR  
horstR
Beiträge: 1.174
Registriert am: 28.12.2012


Peer erspart sich nichts ;-)

#5 von kjschroeder , 13.09.2013 19:55

Diese Fotostrecke ist auch gut -> http://www.bild.de/politik/inland/peer-s...74386.bild.html

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Peer erspart sich nichts ;-)

#6 von Willik , 14.09.2013 01:27

Willik  
Willik
Beiträge: 282
Registriert am: 05.01.2013


   

Auf jüdischen Druck: Der "Landser" wird eingestellt
"Grüner" Penner entfernt CDU-Plakat

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen