Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#1 von kjschroeder , 31.12.2012 19:56

... wünsche ich allen Mitgliedern und Gästen, die hier vorbeischauen.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#2 von Jochen Singer , 01.01.2013 12:45

Vielen Dank,

ich hoffe das das neue Jahr ruhiger beginnt als das vorige zu Ende ging.

Lage und Führungsbericht der Gießener Polizei:Brand eines Hauses im Kreis Gießen - 2.ter Abschnitt.

Haus, etwa 100 m entfernt von unserer Hofreite , Zustand vor dem Brand :


Als Ursache wird eine verirrte Silvesterrakete nicht ausgeschlossen. So, so ... Muss das Zündeln zu Silvester sein ?


[hr]
Levee Camp Blues - Son House

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#3 von kjschroeder , 01.01.2013 12:51

Zitat
So, so ... Muss das Zündeln zu Silvester sein ?



Naja, da fällt's nicht so auf ....

Und Wohnlichkeit stelle ich mir irgendwie anders vor .... ;-)

Wegen der Nähe können Sie ja fast noch froh sein, daß das Feuer nicht auf Ihr Haus übergriff - bei entsprechendem Wind sind auch 100 m keine unüberbrückbare Entfernung.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#4 von JoG , 01.01.2013 18:47

Das will ich auch allen hier wünschen. Ein gutes, gesundes und frohes Jahr!

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#5 von Jochen Singer , 01.01.2013 19:32

Ein Bild des Brandes :



Levee Camp Blues - Son House

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#6 von kjschroeder , 02.01.2013 21:13

Wenn Sie das direkt von Ihrem Grundstück aufgenommen haben, können Sie froh sein, daß kein oder nur ganz wenig Wind wehte (dem Foto nach zu urteilen). Funkenflug hätte wohl sonst ein Problem werden können.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#7 von Jochen Singer , 02.01.2013 22:28

Zitat
Wenn Sie das direkt von Ihrem Grundstück aufgenommen haben, können Sie froh sein, daß kein oder nur ganz wenig Wind wehte (dem Foto nach zu urteilen). Funkenflug hätte wohl sonst ein Problem werden können.



Der image-Link verweist auf eine hiesige Zeitung - buhu. Das Feuer war gigantisch - gespenstisch. Heute morgen fingen wieder Glutnester an zu köcheln - Feuerwehr wurde mit Sirene angefordert. Das Haus ist vollständig zerstört.

Gebäudeversicherungen wie die gegen Feuer sind für Eigentümer freiwillig , es gibt also keine gesetzlichen Vers.-Zwänge. Die Eigentümer dieses Hauses sind durch den Brand ruiniert weil sie keine Vers. abgeschlossen hatten, die Kommune wird den Schutt wohl aufgrund Zahlungsunfähigkeit des Hauseigentümers beseitigen müssen. Die Gemeinde muss eine Ersatzwohnung zur Verfügung stellen - gegen Obdachlosigkeit.

Schauen wir mal - wir haben Dachbalkone auf der Rückseite des Hauses. Um zu verhindern das da Feuerwerksraketen rein fallen werden wir demnächst zusätzlich Dachfenster in die Dachschräge einbauen - Risikominderung.



Levee Camp Blues - Son House

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#8 von kjschroeder , 02.01.2013 23:10

Zitat
Gebäudeversicherungen wie die gegen Feuer sind für Eigentümer freiwillig , es gibt also keine gesetzlichen Vers.-Zwänge. Die Eigentümer dieses Hauses sind durch den Brand ruiniert weil sie keine Vers. abgeschlossen hatten, die Kommune wird den Schutt wohl aufgrund Zahlungsunfähigkeit des Hauseigentümers beseitigen müssen. Die Gemeinde muss eine Ersatzwohnung zur Verfügung stellen - gegen Obdachlosigkeit.



So kann's gehen. Wer an der Feuerversicherung spart, ist selber schuld. Gerade bei so einem (Fachwerk-)Haus. aber ich nehme an, der Beitrag war für die Leute zu hoch. In Irland war die Gebäudeversicherung mit Feuer eine der ersten Geschichten, die ich gemacht habe - bei Lloyds of London. War günstig. Aber ist ja auch keine herkömmliche Versicherungsgesellschaft. ;-)

Zitat
Um zu verhindern das da Feuerwerksraketen rein fallen werden wir demnächst zusätzlich Dachfenster in die Dachschräge einbauen - Risikominderung.



Uups, ist denn da bei Ihnen so ein großes Risiko?


Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#9 von Jochen Singer , 03.01.2013 07:15

Zitat
Uups, ist denn da bei Ihnen so ein großes Risiko?



Ja. Die senkrechten Fenster der Dachbalkone bestehen aus Holzsprossenfenstern, die Wände der Dachbalkone sind mit Nut/Feder-Brettern verschalt.

Teilansicht unserer Hauses :



Also 'ne Menge Holz.

Die Leute hier nehmen keine Rücksicht bei ihren Silvester-Ballereien. Nicht verboten - daher zugelassen. Hinweise auf Abstand halten und Rücksichtnahme werden ignoriert.

Mein Standpunkt - Auge um Auge, Zahn um Zahn wenn das was schief geht.

Gesetz schreibt 8 m Abstand zu gefährdeten Häusern vor, das reicht bei weitem nicht.



Levee Camp Blues - Son House

 
Jochen Singer
Beiträge: 203
Registriert am: 30.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#10 von kjschroeder , 03.01.2013 18:35

Zitat
Ja. Die senkrechten Fenster der Dachbalkone bestehen aus Holzsprossenfenstern, die Wände der Dachbalkone sind mit Nut/Feder-Brettern verschalt.



Okay, das ist natürlich was anderes. Und auch die unmittelbare Nachbarschaft anderer Häuser, was mir nicht geläufig war.

(Daß ausgerechnet SIE in der Farbgestaltung der Außenfassade Rot-Grün gewählt, fiel mir gleich auf .... ;-)))


Zitat
Hinweise auf Abstand halten und Rücksichtnahme werden ignoriert.



Das ist für mich schlicht die Folge, wenn man alles verrechtlicht und viel verbietet: Die Leute glauben dann, nur weil etwas nicht verboten sei, könne man es jenseits von Anstand, Rücksicht, Benehmen, etc. bedenkenlos machen.

Zitat
Mein Standpunkt - Auge um Auge, Zahn um Zahn wenn das was schief geht.



Sowas hier? -> http://www.youtube.com/watch?v=dsUWaoINzqw&feature=related

Zitat
Gesetz schreibt 8 m Abstand zu gefährdeten Häusern vor, das reicht bei weitem nicht.



Das mag sein. Andererseits könnte man dann zu Silvester in Städten und vor allem in Dörfern kaum noch feuerwerken.


Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#11 von Denkender , 04.01.2013 15:23

Zitat von kjschroeder im Beitrag #1
... wünsche ich allen Mitgliedern und Gästen, die hier vorbeischauen.

Gruß
Klaus



Dies wünsche ich Ihnen und den andren Foristen hier auch und gleichzeitig möchte ich Sie zu diesem Forum beglückwünschen, dass mir in Bezug auf seinen Aufbau sogar besser gefällt als meine beiden eigenen Foren.

Habe mich heute mal bei "Meine Freiheit" eingeloggt aber ich komme da überhaupt nicht klar. Dort gibt es keinerlei Forenstruktur und es geht dort unübersichtlicher zu wie in einem Blog.

Herzliche Grüße
Robert

Denkender  
Denkender
Beiträge: 10
Registriert am: 04.01.2013


RE: Einen guten Rutsch, Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#12 von kjschroeder , 05.01.2013 11:06

Zitat
Dies wünsche ich Ihnen und den andren Foristen hier auch und gleichzeitig möchte ich Sie zu diesem Forum beglückwünschen, dass mir in Bezug auf seinen Aufbau sogar besser gefällt als meine beiden eigenen Foren.



Danke fürs Kompliment. Ich kenne nur ein Forum von Ihnen - bei Forum Romanum. Forum Ronanum hat in meinen Augen phantasielose, sehr durchschnittliche, ja fast schon lieblos zusammengehauene Design- und Layoutvorlagen, sodaß ich mich dort schleunigst wieder vom Acker machte. Daß Ihnen mein Platz hier besser gefällt als Ihr eigener, wundert mich daher nicht. ;-) Xobor spielt da einfach in einer anderen Liga und bietet auch andere Möglichkeiten der Eigenkonfiguration. (Und ich habe hier IMMER noch nicht alles ausgereizt, was geht;-)


Zitat
Habe mich heute mal bei "Meine Freiheit" eingeloggt aber ich komme da überhaupt nicht klar. Dort gibt es keinerlei Forenstruktur und es geht dort unübersichtlicher zu wie in einem Blog.



Viel mehr als ein Weblog IST da im Moment auch nicht (könnte ich hier übrigens auch machen. Werde ich vorerst nicht tun - ich schätze, das verwirrt sonst zu sehr. ) Und ein Forum ist dort überhaupt (noch) nicht. Mal schauen, was dort noch kommt - WENN was kommt ....

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Vielleicht: Glück, Erfolg & Gesundheit im Neuen Jahr!

#13 von JoG , 28.02.2013 15:09

Aber wie wahrscheinlich ist es, dass es nicht so wird:

http://www.economist.com/blogs/graphicde...hart-7?fsrc=nlw|pub|2-27-2013|5132653|35506385|

;)

JoG  
JoG
Beiträge: 2.092
Registriert am: 29.12.2012


   

Erneutes Mobbing gegen die Bundeswehr
Zettel

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen