Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#1 von kjschroeder , 02.02.2013 18:21

Ich komm da nicht mehr rein mit meinen alten userdaten. Und keine Erläuterung, warum nicht. Nur der Hinweis, sich ggbflls. neu zu registrieren, wenn man nicht über seinen twitter- oder facebook-Konto da reinwill. Weiß jemand, was da los ist?

Das Ganze dort macht auf mich einen zunehmend chaotischen Eindruck. Man könnte ja wenigstens klipp und klar kommunizieren, daß man mit den alten Daten nicht mehr reinkommt. Oder?

Wie gesagt: Weiß jemand, was da los ist?

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#2 von Rocco-Müller , 02.02.2013 18:38

Zitat von kjschroeder im Beitrag #1
Ich komm da nicht mehr rein mit meinen alten userdaten. Und keine Erläuterung, warum nicht. Nur der Hinweis, sich ggbflls. neu zu registrieren, wenn man nicht über seinen twitter- oder facebook-Konto da reinwill. Weiß jemand, was da los ist?

Das Ganze dort macht auf mich einen zunehmend chaotischen Eindruck. Man könnte ja wenigstens klipp und klar kommunizieren, daß man mit den alten Daten nicht mehr reinkommt. Oder?

Wie gesagt: Weiß jemand, was da los ist?

Gruß
Klaus



Gestern habe ich mich für das FDP-Forum neu registriert und den Aktivierungs-Link in der Mail angeklickt.

Es kam dann eine Bestätigung, dass ich freigeschalten sei aber das einloggen funktioniert dennoch nicht.

Es kommt immer eine Seite auf der oben nur "weiter" steht und beim Anklicken dieses Links, kommt man wieder auf die Anmelde-Seite.

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#3 von wüllerstorff , 02.02.2013 19:13

Zitat von kjschroeder im Beitrag #1
Ich komm da nicht mehr rein mit meinen alten userdaten. Und keine Erläuterung, warum nicht. Nur der Hinweis, sich ggbflls. neu zu registrieren, wenn man nicht über seinen twitter- oder facebook-Konto da reinwill. Weiß jemand, was da los ist?

Das Ganze dort macht auf mich einen zunehmend chaotischen Eindruck. Man könnte ja wenigstens klipp und klar kommunizieren, daß man mit den alten Daten nicht mehr reinkommt. Oder?

Wie gesagt: Weiß jemand, was da los ist?

Gruß
Klaus




Die FDP duldet keine Ursupatoren :=)

wüllerstorff  
wüllerstorff
Beiträge: 178
Registriert am: 18.01.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#4 von heinzwernerhübner , 02.02.2013 19:46

Hallo Klaus,

ich hab's gerade probiert. Keine Probleme.
Aber vorgestern hatte ich ähnliche Schwierigkeiten beim Anmelden.

Ich bin ziemlich enttäuscht von den unzähligen Problemchen, die sich dort fast täglich auftun.
Und ich bin mir nicht mehr sicher, ob dort wirklich Fachleute am Werk sind.

Aber wie gesagt, momentan "bin ich drin".

gruß
heinz

heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#5 von kjschroeder , 02.02.2013 19:52

Zitat
ich hab's gerade probiert. Keine Probleme.
Aber vorgestern hatte ich ähnliche Schwierigkeiten beim Anmelden.


Bei mir ist es genau umgekehrt - JETZT bin ich reingekommen. Alles sehr merkwürdig .... ;-)

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#6 von heinzwernerhübner , 02.02.2013 19:56

Die haben das nicht im Griff, die Experten, die für meine Partei tätig sind!
Und DAS macht mich wild.
Wenn ich daran denke, wie vergleichbar problemlos unser altes Forum funktionierte, könnte ich vor Wut in den Teppich beißen... - Ok, in die Auslegware. ;)

heinz

heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#7 von Rocco-Müller , 02.02.2013 20:02

Zitat
Die haben das nicht im Griff, die Experten, die für meine Partei tätig sind!
Und DAS macht mich wild.
Wenn ich daran denke, wie vergleichbar problemlos unser altes Forum funktionierte, könnte ich vor Wut in den Teppich beißen... - Ok, in die Auslegware. ;)

heinz





Meine Mail an webmaster@meine-freiheit.de kam als unzustellbar zurück.

Könnten Sie mir eine funktionierende Mail-Adresse der Forums-Moderation nennen?

Angeblich bin ich für meine Freiheit freigeschalten, kann mich aber nicht einloggen.
Es erscheint die Meldung "Zugriff verweigert"

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#8 von Rocco-Müller , 02.02.2013 20:05

Zitat

Zitat
Die haben das nicht im Griff, die Experten, die für meine Partei tätig sind!
Und DAS macht mich wild.
Wenn ich daran denke, wie vergleichbar problemlos unser altes Forum funktionierte, könnte ich vor Wut in den Teppich beißen... - Ok, in die Auslegware. ;)

heinz





Meine Mail an webmaster@meine-freiheit.de kam als unzustellbar zurück.

Könnten Sie mir eine funktionierende Mail-Adresse der Forums-Moderation nennen?

Angeblich bin ich für meine Freiheit freigeschalten, kann mich aber nicht einloggen.
Es erscheint die Meldung "Zugriff verweigert"




Meine E-Mail-Adresse lautet: rocco_mueller@ymail.com

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#9 von heinzwernerhübner , 02.02.2013 20:22

Hier könne Sie sich an den webmaster wenden:

webmaster@liberale.de

oder an:

redaktion@liberale.de

mfg
hwh


heinzwernerhübner  
heinzwernerhübner
Beiträge: 227
Registriert am: 08.01.2013

zuletzt bearbeitet 02.02.2013 | Top

RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#10 von Rocco-Müller , 02.02.2013 20:34

Zitat
Hier könne Sie sich an den webmaster wenden:

webmaster@liberale.de

oder an:

redaktion@liberale.de

mfg
hwh



Vielen Dank für die Info.

Am Montag werde ich dann einmal nachfragen, warum ich keinen Zugang zu "Meine Freheit" erhalte.

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#11 von kjschroeder , 02.02.2013 20:42

Zitat
Und DAS macht mich wild.


Klar. Ich will mich mit weiteren Wertungen zurückhalten, da mein Forum wohl irgendwie noch als Konkurrenzveranstaltung angesehen wird.

Zitat
Wenn ich daran denke, wie vergleichbar problemlos unser altes Forum funktionierte, könnte ich vor Wut in den Teppich beißen... - Ok, in die Auslegware. ;)


Das hat man sich bei der FDP wohl auch etwas anders vorgestellt, schätze ich mal.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#12 von kjschroeder , 02.02.2013 20:45

Zitat
Am Montag werde ich dann einmal nachfragen, warum ich keinen Zugang zu "Meine Freheit" erhalte.


Ich würde es einfach nochmal probieren. Denn mit hwh und mir sind es jetzt zwei Personen, die mal reinkommen, mal nicht reinkommen, mal reinkommen .....
Ich habe den Verdacht, daß der Server bei leicht höheren Zugriffszahlen im Datenbankmanagement-System was durcheinanderbringt. Ergo: mal heute nacht oder generell zu betriebsarmer Zeit probieren.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#13 von Rocco-Müller , 02.02.2013 20:50

Zitat von kjschroeder im Beitrag #12

Zitat
Am Montag werde ich dann einmal nachfragen, warum ich keinen Zugang zu "Meine Freheit" erhalte.

Ich würde es einfach nochmal probieren. Denn mit hwh und mir sind es jetzt zwei Personen, die mal reinkommen, mal nicht reinkommen, mal reinkommen .....
Ich habe den Verdacht, daß der Server bei leicht höheren Zugriffszahlen im Datenbankmanagement-System was durcheinanderbringt. Ergo: mal heute nacht oder generell zu betriebsarmer Zeit probieren.

Gruß
Klaus



Soeben habe ich es erneut probiert. Es funktioniert nicht.

Vielleicht muss die Anmeldung, ebenso wie im alten Forum, auch noch händisch freigeschalten werden.

Möglich ist auch, dass meine E-Mail Adresse, wegen der Sperrung im alten Forum auf der schwarzen Liste steht.

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#14 von kjschroeder , 02.02.2013 21:35

Zitat
Möglich ist auch, dass meine E-Mail Adresse, wegen der Sperrung im alten Forum auf der schwarzen Liste steht.


Da haben wir doch schon des Rätsels Lösung. Jedes Forum - auch meines - hat zwei "schwarze Listen"-felder: für emailadresse und ip-nummer. Wenn Sie da mal draufstehen, wird die Sache heikel, denn selbst wenn man sie wieder freischalten wollte, wäre das mit Aufwand verbunden. Denn ich nehme an, daß aus dem alten FDP-Forum dutzende, wenn nicht über 100 Adressen auf die Tour im Laufe der Jahre zusammengekommen sind.

Tipp: Geben Sie bei ihrer Anfrage Ihre IP-Adresse an, das macht die Heraussucherei leichter. Sonst haben die Admins ein echtes Problem.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#15 von Rocco-Müller , 02.02.2013 21:47

Zitat von kjschroeder im Beitrag #14

Zitat
Möglich ist auch, dass meine E-Mail Adresse, wegen der Sperrung im alten Forum auf der schwarzen Liste steht.

Da haben wir doch schon des Rätsels Lösung. Jedes Forum - auch meines - hat zwei "schwarze Listen"-felder: für emailadresse und ip-nummer. Wenn Sie da mal draufstehen, wird die Sache heikel, denn selbst wenn man sie wieder freischalten wollte, wäre das mit Aufwand verbunden. Denn ich nehme an, daß aus dem alten FDP-Forum dutzende, wenn nicht über 100 Adressen auf die Tour im Laufe der Jahre zusammengekommen sind.

Tipp: Geben Sie bei ihrer Anfrage Ihre IP-Adresse an, das macht die Heraussucherei leichter. Sonst haben die Admins ein echtes Problem.

Gruß
Klaus





Lohnt sich die Anmeldung im neuen FDP Forum denn überhaupt?

Wenn ich hier zum Beispiel von Herrn Hübner lese, was es dort für viele Probleme gibt, vergeht mir schon irgendwie die Lust, meine knapp bemessene Zeit dort zu verschwenden.

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#16 von weihrauch , 02.02.2013 21:59

Ist doch nichts Neues!
Auch im alten Forum wurde man nach der Anmeldung und Bestätigung nicht sofort freigeschaltet - es trödelte ca 3 Tage vor sich hin.
Erst mit einem Tritt in den Hintern ging es 1 Tag früher, wenn man sich persönlich bei Universum meldete.

weihrauch  
weihrauch
Beiträge: 960
Registriert am: 17.01.2013


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#17 von kjschroeder , 02.02.2013 22:03

Prinzipiell ja.

Im vorliegenden Fall ist es aber nun so, daß die alten bestehenden Daten einfach übernommen wurden in die neue Umgebung. Meine alten Zugangsdaten zum Beispiel. Oder Ihre. Und natürlich auch seine. Und damit auch seine damalige Sperrung. DAS ist der Knackpunkt, so wie ich das sehe.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#18 von kjschroeder , 02.02.2013 22:30

Zitat
Lohnt sich die Anmeldung im neuen FDP Forum denn überhaupt?


Das hängt vom Grad Ihrer Neugier ab. Stellen Sie sich einfach eine hypermodern durchgestylte Umgebung vor, die mit Facebook viele Ähnlichkeitgen in Bezug auf die Navigation aufweist. Nicht so'n oller Kram wie hier. ;-)

Ansonsten schreiben in diesem Forum einer Bundespartei etwa so viele Menschen wie hier - und die Zahl der Beiträge in diesem Bundesparteiforum bewegt sich etwa in derselben Größenordnung wie in meinem 1-Mann-Hobby-Forum (gemessen an der Zahl der Admins/Redaktion). Vor rd. einer Stunde waren es dort ca. 70-80 Beiträge weniger als hier. Welche Schlußfolgerungen sich da anbieten, werden Sie selber wissen.

Gruß
Klaus

kjschroeder  
kjschroeder
Beiträge: 2.956
Registriert am: 27.12.2012


RE: Was ist mit der Anmeldung im neuen FDP-Forum los?

#19 von Rocco-Müller , 03.02.2013 14:57

Zitat von kjschroeder im Beitrag #18

Zitat
Lohnt sich die Anmeldung im neuen FDP Forum denn überhaupt?

Das hängt vom Grad Ihrer Neugier ab. Stellen Sie sich einfach eine hypermodern durchgestylte Umgebung vor, die mit Facebook viele Ähnlichkeitgen in Bezug auf die Navigation aufweist. Nicht so'n oller Kram wie hier. ;-)

Ansonsten schreiben in diesem Forum einer Bundespartei etwa so viele Menschen wie hier - und die Zahl der Beiträge in diesem Bundesparteiforum bewegt sich etwa in derselben Größenordnung wie in meinem 1-Mann-Hobby-Forum (gemessen an der Zahl der Admins/Redaktion). Vor rd. einer Stunde waren es dort ca. 70-80 Beiträge weniger als hier. Welche Schlußfolgerungen sich da anbieten, werden Sie selber wissen.

Gruß
Klaus



Angesichts dieser Umstände, lohnt es dann wohl kaum dort zu diskutieren.

Vielleicht sollten Sie im FDP Forum einmal auf Ihr Forum hier hinweisen.

Persönlich finde ich Ihr Forum sehr gelungen und sogar noch weit besser, als das alte Forum der FDP

Rocco-Müller  
Rocco-Müller
Beiträge: 57
Registriert am: 01.02.2013


   

Rassismus Vorwürfe gegen Jörg Uwe Hahn
Mein Rat an die FDP

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen